Schauplätze

Während zweier Tage werden die Altstadt und der Schlossberg ins Mittelalter zurückversetzt. Im Schloss kehrt Leben ein, ganz wie zu Zeiten der Gräfin Elisabeth von Kyburg.